Aktuelles

2nd LESICO in Paris 2015

< 12.November 2015 >

 

Voilà, unsere BGA-Fotoreportage in Paris 2.Lesico Veranstaltung von 16. & 17.Oktober 2015 sind jetzt online. Wir freuen uns auf nächsten LESICO 2017 in der Schweiz durchgeführt wird.

2.Sitzung BGA & ASRLS

< 24.November 2015 >

 

Am letzten Samstag, den 21.November 2015 fand die zweite Austauschsitzung zwischen ASRLS und BGA in Lausanne statt. BGA Präsident Rolf Perrollaz und ASRLS Präsidentin Frau  Beatrice Bula begrüssten alle anwesenden Vorstandsmitglieder. Es wurde gemeinsam diskutiert, wie wir einen schweizweiten Berufsverband gestalten könnten. Wir haben die Statuten der beiden Verbände angeschaut, die unterschiedlichen Verbandsnamen und Verbandsstrukturen diskutiert. Ebenfalls tauschten wir uns über die zukünftige gemeinsame Strategie aus. Ziel ist es, beide Berufsverbände zu einem Verband zu vereinigen.

Am Nachmittag stellte der BGA Präsident Rolf Perrollaz in einem Power Point den Entwurf für  das Grobkonzept LESICO 2017 allen Anwesenden vor. Es geht hier um den zukünftigen internationalen Kongress der GebärdensprachlehrerInnen, welcher voraussichtlich in Basel stattfinden wird.  Die beiden Verbände BGA  und ASRLS diskutierten die Vorgehensweise und Aufgabenteilung der weiteren Planung, die nächsten Arbeitsschritte  und welche Kompetenzen von den verschiedenen Personen eingebracht werden können.


Es war ein spannendes Erlebnis für alle Anwesenden, aktiv zu sehen, wie mit verschiedenen Sprachen und Kulturen gemeinsam gearbeitet wurde.

Artikel in der Sonntagszeitung vom 28.12. 2014.

< 11. Januar 2015 >

 

Die BGA begrüsst den Artikel in der Sonntagszeitung vom 28.Dezember 2014.

Er rückt die Frage der bilingualen Schulung am Zentrum für Gehör und Sprache in den Vordergrund.Es ist unsere Hoffnung, dass die Interessenvertreter der unterschiedlichen Institutionen sich zu einem gemeinsamen Austausch zusammenfinden werden. Wir werden als Verband die weitere Entwicklung beobachten und behalten uns eine Stellungnahme dazu vor. Artikel in der Sonntagszeitung und dazu

unsere Leserbrief

In Memorandum

< 8.Januar 2015 >

 

Mit grosser Betroffenheit haben wir damals vom Tod eines aussergewöhnlichen Mannes, dem grossen geschätzten gehörlosen Anwalt, Daniel Hadorn erfahren.

Er verstarb im letzten Jahr an einem Dienstagabend, den 7. Oktober 2014 im Alter von nur 53 Jahren an einer kurzen und schweren Krankheit, die er mit grosser Tapferkeit ertrug. Mehr dazu..

1  2  3  4  5

BGA auf Facebook

Seite weiterempfehlen